Flachkollektor KA088/2002

Der Kollektor KA88/2002 ist ein Qualitätsprodukt der Spitzenklasse. 

Der Sonnenkollektor wurde kontinuierlich

weiterentwickelt um einen höchsten Qualitätsstandard am Markt zu setzen.

Das Ergebnis ist ein Hochleistungskollektor, der die höchsten Ertragswerte erreicht.

Die Werte sind vom TÜV Rheinland und vom Solar- Prüf- Institut in Rapperswil (Schweiz) bestätigt.

 

Wirkungsgrade:

  • η-0 = 86%
  • η-0,05 = 65 %
  • η-0,1 = 42 %

Diese Höchstwerte werden derzeit von keinem anderen in Europa getesteten Kollektor erreicht.
Für den hohen Wirkungsgrad beim KA88/2002 ist hauptsächlich die WARO- Flachrohr-Technologie verantwortlich.

Die WARO- Flachrohr- Technologie ist international patentrechtlich geschützt.

Wirkung: 

Die Wärmeübertragung im Kollektor erfolgt über die durch Sonnenenergie erwärmten Lammellen (Aluminium)

auf die Wärmeträgerflüssigkeit im Rohr (Kupfer).

 

Gegenüber den üblicherweise in Sonnenkollektoren eingesetzten Rundrohr hat das WARO - Flachrohr den Vorteil, dass die Kontaktfläche zwischen dem Absorberblech (Lammelle) und dem Flachrohr ungleich größer ist.

Die Kontaktfläche ist neben der Auflagelänge (Absorberblech) direkt abhängig von der Kontaktbreite.

 (Absorberblech auf Wärmeträger)

Ein Vergleich zweier gleichlanger Kolektoren zeigt:

18 mm Konaktbreite beim Waro-Kollektor

 2 mm Kontaktfläche bei herkömmlichen Kollektoren aus Rundrohren.

Im Ergebnis ergibt sich hier also eine 9 fach- größere Kontaktfläche. (siehe Bild)
Diese größere Kontaktfläche garantiert schnellste Wärmeübertragung ohne hohe Verluste.

Besonders bei sonnenarmen Tagen mit diffuser Strahlung wirkt sich dieser Vorteil direkt aus.  

(oftmals 20% und mehr Ertrag)!
Gerade bei diffusem Licht, mit vergleichsweise niedrigen Oberflächentemperaturen am Kollektor, ist es entscheidend soviel Sonnenenergie (vom Absorber) auf die Solarflüssigkeit (im Rohr) zu übertragen.

Eine große Kontaktfläche zur Wärmeübertragung bedeutet also einen besere solare Ausbeute und damit eine höhere Reduzierung der Heizkosten.

 

 

Vorteile die überzeugen

 

  • behaglich warmes Duschen selbst bei schwachen Lichtverhältnissen
  • kürzeste Wasser-Aufwärmezeiten durch das einzigartige Kollektorabsorbersystem
  • hochselektive Sunselect - Beschichtung e = 5%
  • gehärtetes Solarspezialglas
  • 10 Jahre Garantie

 

= Heizkostenreduzierung selbst bei diffusem Tageslicht

= Kosteneinsparung und Sicherheit durch eine hochwertige Konstruktion